G-Jugend (Bambini) Saison 2021/22

Turnier in Walddorfhäslach

Mit drei Mannschaften und ordentlich Sonne im Gepäck traten die Bambinis des SGM Pliezhausen am vergangenen Samstag beim Turnier in Walddorfhäslach an. Hochmotiviert und voller Spielfreude bestritten unsere Jüngsten ihre Spiele gegen die Teams der Nachbarorte. Getragen von der soliden Unterstützung der Fans und angetrieben von der Freude über die zahlreich erzielten Tore begeisterten unsere Kids in Hellblau auf dem Grün alle Anwesenden mit einem hohen Maß an Teamgeist, einer gehörigen Portion spielerischen Können und spürbarem Spaß am Ball. Voller Stolz durften unsere Jungs dann am frühen Nachmittag unter dem Applaus des Stadions ihre hochverdienten Sieger-T-Shirts in Empfang nehmen. Wir als Trainer freuen uns sehr über die tolle Leistung jedes Einzelnen unserer jungen Spieler und dass jeder für sein Team an jenem sonnigen Spätsommertag in Walddorfhäslach einmal mehr am Ball sein Bestes gab. Wir sind mächtig stolz auf Euch! 

Es spielten (alphabetisch geordnet): Anton (1), Ben, Fabi (2), Hannes (5), Kilian (17), Leon (2), Moritz, Theo, Tom.  

Unser eigener Spieltag am 02. Oktober 2021

Unsere jüngsten Fußballer*innen hatten zuletzt zwei sehr erfolgreiche Wochenenden. Zunächst durften wir am 02.10. zum eigenen Spieltag in Pliezhausen antreten, bei schönstem Wetter und unter engagierter Organisation durch die Jugendleitung und -trainer. Hoch motiviert zeigten alle drei Mannschaften tolle Spiele und vollen Einsatz. Selbst wenn nicht alle Partien gewonnen werden konnten, steckten wir nie auf und belohnten uns immer wieder mit herrlichen Spielzügen und ebensolchen Toren. Selbst in den (durch kurzfristige Absagen leider recht langen) Pausen bekamen unsere Spieler nie genug und kickten direkt weiter. Daher war der Pokal zur Siegerehrung mehr als verdient!

Ein riesiger Dank geht auch an die vielen fleißigen Helfer*innen, ohne die wir dieses Großereignis nicht hätten stemmen könnten.

Es spielten Ben, Carl (1 Tor), David, Fabi, Finn, Hannes (1), Kilian (6), Kiyan (15), Luca, Lukas (1), Max, Moritz, Noah (2), Silas (1) und Tom (5).

Turnier in Dettenhausen am 09.10.

Am 09.10. waren wir dann wieder mit drei Mannschaften zu Gast in Dettenhausen. Unsere Kids waren trotz der anfangs wirklich frostigen Bedingungen sofort ‘on fire’ und zeigten wahre Fußball-Spektakel. Unermüdlich wurde um jeden Ball und jedes Tor gekämpft, wobei es immer fair und kameradschaftlich zuging. Mit dieser tollen Einstellung wurden nahezu alle Partien deutlich gewonnen und wir durften ohne Niederlage die Siegermedaillen in Empfang nehmen! Wir Trainer sind äußerst stolz auf das Team, und freuen uns sehr auf die nächsten Matches.

Ein spezieller Dank gilt den vielen mitgereisten Unterstützern sowie unserem tollen Extra-Coach Matze. Ihr seid echt spitze!

Es spielten Carl (2 Tore), David (1), Finn, Hannes (6), Kilian (3), Kiyan (7), Leon (4), Lukas (1), Moritz, Noah (1), Samu, Silas und Tom (6).

 

Turnier in Rommelsbach

Und schon wieder ein absolut begeisternder Fussball-Nachmittag unserer kleinsten Riesentalente! In Rommelsbach bei erneut bestem Wetter spielten die drei Mannschaften auf als hätten sie nie etwas anderes gemacht. Konzentriert und fast schon routiniert wurden Tore geschossen, Rückstände gedreht und knappe Vorsprünge verteidigt. Am Ende standen 10 Siege und eine knappe, etwas unglückliche Niederlage. Ein weiterer hochverdienter Pokal in unserer Sammlung!

Ein großes Danke auch wieder an die lautstarke ‘Pliezi-Front’ auf der Tribüne!

Es spielten: Anton, Apollo, David (5 Tore), Fabian (4), Felix, Hannes K. (7), Hannes R. (2), Kilian (14), Kiyan (17), Lukas (2), Max, Moritz (2), Samu, Silas (1) und Theo