Erste Niederlage der Saison

SGM Pliezhausen – SGM Ammertal   1:2

Leider musste das Team am Samstagabend, die erste Niederlage der laufenden Saison hin nehmen. Nach sechs Siegen und einem Unentschieden, musste man sich jetzt gegen die SGM Ammertal geschlagen geben. Es war von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem man ganz genau sah, warum diese zwei Mannschaften in der Tabelle ganz oben stehen.

Beide Mannschaften begannen von der ersten Minute an druckvoll nach vorne zu spielen, wobei aber klare Torchancen Mangelware blieben. Die SGM Ammertal nutzte dann gleich die erste Chance und ging in der 17. Minute durch einen abgefälschten Schuss mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit konnte sich auch unser Team immer wieder gute Torchancen heraus spielen, man versäumte aber den verdienten Ausgleichstreffer zu erzielen.

In der Zweiten Halbzeit war es dann wiederum die SGM Ammertal, die Ihre erste Chance nutzte und durch einen Freistoß aus gut 20 Metern, die Führung auf 2:0 ausbaute. Nach dem Tor war es nur noch unser Team das Druckvoll nach vorne Spielte und die SGM Ammertal immer weiter in die Defensive drängte. Es dauerte aber bis zur 71. Minute bis die Mannschaft den Rückstand, durch einen Treffer von Sven Grafe auf 1:2 verkürzen konnte. Bis zum Schluss versuchte Das Team ein Unentschieden zu erzwingen und zeigte große kämpferische Moral. Am Schluss reichte es leider nicht und man ging zum ersten Mal in dieser Saison Punktloss vom Platz.

Aufstellung:

Schlotterbeck, Krüger, Coconcelli (60. Heim), Kegel, Nowak, Grafe, Schlobach (68. Vetter), Haug J., Kittelmann, Maier, Stähle (45. Bumiller)

Vorschau:

22.11.2014, 15.00 Uhr

SGM Sonnenbühl II – SGM Pliezhausen