D-Jugend Hinrunde 2020/21

SGM Pliezhausen – SGM Schönbuch United 1:15 (0:10)

Am ersten Spieltag der Saison hatte man gegen eine sehr spielstarke Schönbuch-United Mannschaft keine Chance. Vor allem in der ersten Halbzeit waren die Pliezhäuser durch zwei schnelle Gegentore zu Spielbeginn eingeschüchtert und es klappte nicht viel zusammen. In der zweiten Halbzeit hielt man besser dagegen und konnte sogar noch den Anschluss- „Ehren-“ Treffer durch W. Czechowski erzielen!

SGM Pliezhausen vs. SGM Entringen/Altingen 3:6 (0:3)

Am ersten Spieltag startete die D2 bei nasskalten Witterungsverhältnissen schwach. Zur Halbzeit lag man völlig verdient mit 0:3 hinten. Im zweiten Durchgang zeigten die Jungs das sie Fußballspielen können. Sie erspielten sich einige gute Chancen und erzielten 3 Tore (2x Regensburger, 1x Kabisch). Leider gab es in der Defensive immer wieder Lücken, die die quirligen Gäste eiskalt ausnutzten! Somit musste man sich letztendlich mit 3:6 geschlagen geben!

TSV Lustnau 3 – SGM Pliezhausen 2 4:6 (3:3)

Am zweiten Spieltag holte die D2 in Lustnau ihren ersten Saisonsieg. Nach guten ersten 30 Minuten und einem 3:3 zur Halbzeit, schaffte das Trainerduo M.Kunst und S.Alecci mit ihrer Halbzeitansprache alles aus den Jungs herauszukitzeln. So konnte man unter dem Beifall der mitgereisten Fans eine starke Leistung mit einem 6:4 Sieg feiern.

Für die SGM am Ball: Arigon P., Julian R. (1), Justin K., Sebastian K., Vin R. (2), Mathis G., Wiktor C., Phil K., Florian G. (3)

 

 

 

SGM Pliezhausen I vs. TSV Sondelfingen II 3:2 (0:1)

Am zweiten Spieltag konnte die D1-Jugend der SGM gegen den TSV Sondelfingen den ersten Saisonsieg einfahren. Nach einem 0:1 Halbzeitrückstand drehten die Jungs die Partie und konnten in der letzten Spielminute den umjubelten Siegtreffer erzielen!

Für die SGM am Ball: Julian R., Sebastian K., Phil K., Jonas B., Finn S., Vin R., Wiktor C. (1), Mathis G., Luca S., Justin K., Florian G (2), Falco B.

SGM Pliezhausen II vs. SGM Eichenberg IIII 1:4 (1:1)

 Wieder einmal musste man feststellen, dass regnerischen Verhältnissen nichts für die Pliezhäuser Jungs sind. Nach guten ersten 10min ging die Heimelf verdient durch Vin R. in Führung. Danach wurden die Gäste stärker und nutzten einen Ballverlust zum Ausgleich. In der zweiten Halbzeit hatten die Defensivspieler beider Teams das Geschehen im Griff. Es passierte nicht viel vor beiden Toren, ehe die Gäste zwei Unaufmerksamkeiten in der Schlussphase zum 1:4 Endstand nutzten!

Für die SGM am Ball: Justin K., Julian R., Florian G., Vin R., Jonas B., Niklas S., Sebastian K., Phil K., Wiktor C., Luca S., Leo M.