AUSWÄRTSSIEG

TSV Altingen – SGM Pliezhausen              0:2

Es war das erwartet schwere Spiel, dass auf unsere Mannschaft am Samstagnachmittag in Altingen zu kam.

In der ersten Halbzeit tat sich unser Team zunehmend schwer ins Spiel zu kommen und so konnte sich der TSV Altingen immer wieder gefährlich vor das Pliezhäuser Tor spielen. Nach 45 Minuten ging man auch mit etwas Glück mit 0:0 in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit kam die Mannschaft dann aber immer besser ins Spiel und man konnte das Spiel sehr viel ausgeglichener gestalten.

Beide Mannschaften hatten immer wieder sehr gute Torchancen, wobei es aber bis zur 68. Minute dauerte, als Michael Kittelmann das Team, durch einen Strafelfmeter mit 1:0 in Front brachte.

Den 2:0 Endstand Treffer erzielte in der 85. Minute Sven Grafe nach starker Vorarbeit von Julian Haug, der mit einem Schuss aus gut 20 Metern den sehr wichtigen Sieg sicherte.

Tore: 0:1 Kittelmann, 0:2 Grafe

Jetzt heißt es Kräfte sammeln und sich die Woche über gut vorbereiten für Samstag, wenn dann die SGM Ammertal zu Besuch ins Schönbuchstadion kommt.

Aufstellung: Schlotterbeck, Krüger, Coconcelli, Haug F., Nowak, Schlobach, Haug J., Kittelmann (82 Minute Vetter), Maier, Stähle (75 Minute Bumiller).

 

Vorschau: Samstag 15.11.2014, 15.00 Uhr, Schönbuchstadion

SGM Pliezhausen – SGM Ammertal