Ausflug zum Spiel VFB Stuttgart- FSV Mainz 05

Am vergangenen Samstag 21. Januar war es endlich soweit. Die SGM Pliezhausen war mit über 250 Spieler*innen, Eltern und Geschwister beim Tag des Kinderfussballs des VFB Stuttgart. Alle Teilnehmer trafen sich um 13:00 Uhr am Sportplatz in Gniebel. Nach einem gemeinsamen Gruppenbild fuhren wir mit drei Reisebusse und einigen privaten Autos nach Stuttgart. Bei eisigen Temperaturen und leichtem Schneefall liefen wir über den Wasenparkplatz zu unseren Plätzen auf der Gegengerade. Die Stimmung war sensationell. Einige Kinder hatten selbstgebastelte Schilder dabei. Als in der 36. Spielminute der VFB mit 1:0 in Führung gehen konnte, war der Jubel bei den meisten von uns groß. Leider hielt die Führung nicht lange. Bereits in der 40. Spielminute konnten die Gäste ausgleichen. In der Halbzeit stärkten sich einige der Kinder, Eltern und Jugendtrainer mit einem Getränke und einer Roten Wurst. Trotz starker Unterstützung unserseits viel in der zweiten Halbzeit kein Tor mehr. Trotzdem fuhren wir um 18:00 Uhr gemeinsam nach Hause. Für viele Spieler*innen und Geschwister war es der erste Stadionbesuch. Ein Abenteuer, dass mit Sicherheit lange in Erinnerung bleibt.


Die SGM Pliezhausen bedankt sich beim VFB Stuttgart, dem Busunternehmen Hartmann Reisen und bei den vielen Eltern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.
Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die mit uns gemeinsam dieses Fußballfest feiern konnten. Wir freuen uns darauf, bald mal wieder solch ein Ausflug zu organisieren.

Eure Jugendleitung und Jugendtrainer der SGM Pliezhausen